Monochrome Kelims und einfarbige Kelims

Klassische monochrome Kelims der Nomaden mit ihrem leuchtend roten Mittelfeld und der Borte sind neben modernen Kelims zu sehen.  Hier sind Kelims zusammengestellt, die gar nicht bis kaum gemustert sind und die hauptsächlich durch ihre Strukturen bestechen, die durch das Weben entstehen. Feine Farbnuancen und Übergange, Linien und Wellen die durch Wollwechsel entstehen verleihen diesen Kelims ihren einzigartigen Charme.

Sanfte Pastelltöne finden sich neben kräftigen Farben. Die Farbpalette reicht von weiß bis schwarz. Patchwork-Kelims finden Sie hier ebenso wie fein gewebte Masandarankelims mit ihren typischen zarten Farbverläufen.