Room & Style 6.-8.1.17 in Dresden

Kiran wird im Januar 2017 das erstmal mit einem Stand auf der „Room & Style“ in Dresden vertreten sein. Diese Messe ist von ganz besonderer Art durch die einzigartige Atmosphäre und die Auswahl an besonderen Ausstellern.

Als Lifestyle-Messe auf hohem Niveau gibt sie Inspirationen und Angebote zu den Themen Wohnen, Einrichtung, Stil, Ästhetik, Kunst, Gestaltung, Dekoration und Accessoires. Qualität, Exklusivität und die besondere Atmosphäre der Trend- und Lifestyleschau begeistern. Im Mittelpunkt stehen hochwertige Angebote, welche Träume vom individuellen und anspruchsvollen Wohnen wahr werden lassen.

Die FASHION & STYLE flankiert die Wohnraummesse ROOM & STYLE und schafft neben Wohnideen und Designobjekten Anregungen und Inspirationen für Ausgefallenes aus den Bereichen Kleidung, Schuhe, Taschen, Schmuck, Accessoires und vieles mehr.

Die vom Künstlerbund Dresden e.V. veranstaltete Künstlermesse Dresden findet parallel zur ROOM & STYLE statt. 2017 sind ca. 80 Präsentationsflächen aus den Bereichen Malerei, Grafik, Bildhauerei, Installation und Fotografie über Video bis hin zu Mixed Media avisiert. Besonders freuen wir uns, unseren Stand neben dem des Bildhauers Thomas Reichstein zu haben. Mit ihm zusammen hatten wir in diesem Sommer eine Ausstellung in Berlin: Pax de Deux

Mazandaran – Der Zauber der Einfachheit

masandaran-kelim-berlinKelims aus dem Mazandarangebiet aus den hohen Bergen südlich des Kaspischen Meeres bestechen durch ihre faszinierende Modernität. Die Wolle für diese meisterhaft gewebten Kelims wird, wie vor tausenden Jahren, von Hand gesponnen. Die so entstehenden Fäden sind außerordentlich dünn und fest und durch ebendiese dünnen Fäden entstehen Kelims, die eine unvergleichliche Ausstrahlung besitzen. Durch die festen Fäden und die eng verwebte Struktur sind diese Kelims besonders strapazierfähig.

Die feinen Farbverläufe, die durch die dicht aufeinander folgenden Schussfäden entstehen, sind einmal Ton-in Ton und ein anderes Mal kontrastreich und farbenfroh. Farbvariationen, die überraschend modern und zeitlos zugleich wirken.

Traditionell auf schmalen Webstühlen gewebt, werden die Bahnen oft zusammengenäht. So können Kelims in allen Größen, bis hin zu großen Formaten von teilweise über 16 Quadratmetern hergestellt werden. Durch das Zusammensetzten der einzelnen Bahnen bilden die Farbverläufe der einzelnen Bahnen abstrakte Muster und Strukturen, die in der Welt der Kelims einmalig sind. Es entsteht Kunst für den Boden.

kelim-mazandaran-berlin-1024x704Kiran Kelim & Teppich Kunst zeigt in der Ausstellung neben diesen Kelims ebenfalls handgewebte Seidenstoffe. Die feinen Stoffe, in langen Bahnen von bis zu 12 Metern Länge, oder zusammengenäht zu großformatigen Quadraten, changieren in warmen, kräftigen Farben. Die Farbspiele entstehen durch die verschiedenfarbigen Seidenfäden, die in den einzelnen Stoffen miteinander kombiniert wurden.

mehr zu Mazandran-Kelims >

6. Designmeile in Berlin, Oktober 2016

kiran-designmeile-berlinDie Designmeile – der Berliner Kiez zwischen Savignyplatz und Bahnhof Zoo – hat sich in den letzten Jahren zu einem wichtigen Standort für Kunst und Design etabliert, an dem Designinteressierte nicht mehr vorbeikommen. An diesem Wochenende gibt es ein umfangreiches Programm mit Buchpräsentationen, Ausstellungen und Architekturführungen. Genau nachzulesen ist es hier im Programm Designmeile-Berlin.com.

Eröffnet wird die diesjährige Designmeile am 6. Oktober um 18 Uhr im Stilwerk Berlin vom Charlottenburger Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann. Damit wird gleichzeitig auch die Ausstellung r|duk|t’|on von minimum eröffnet wo neben verschiedenen Raumkonzepten auch zeitgenössische Kelims von Kiran zu sehen sind.

Die beiden auf den Fotos zu sehenden Kelims sind aus wieder eingefärbter Vintagewolle neu gewebt worden. Durch die traditionelle Fertigung bekommen die Kelims eine ganz eigene, fast archaische Ausstrahlung. Die Farben changieren in unterschiedlichen Nuancen und wirken sanft und lebendig zugleich.

Vintageteppiche aus Anatolien

vintageteppich-305x178_2170_3109_niw-195x300Unserer neuen Vintageteppiche aus Anatolien erstrahlen in leuchtenden Farben: Rot-, Violett- und Rosa- stehen neben frischen Blau-, Türkis- und Grüntönen. Aus hunderten von Teppichen suchen wir die schönsten aus. Wichtig ist uns dabei, neben einem einwandfreiem Zustand, die Ausstrahlung, die der Teppich hat. Nur mit einer harmonischen Gesamtwirkung werden Vintageteppiche zu einem Schmuckstück in Ihrem Raum.

Die Teppiche sind durch den niedrigen, abgenutzten Flor sehr flach und eignen sich dadurch besonders gut für Essbereiche. Auch lassen sich durch die Used-Optik sehr schöne Kontraste zu modernen Einrichtungen schaffen. Wohnlandschaften werden zu gemütliche Wohlfühlinseln verwandelt.

Mehr Vintage- und Patchworkteppiche ansehen ->

Patchwork- und Vintageteppiche in Wohnräumen ->

 

 


Kiran auf Designmesse Potsdam 20. – 22.11.

 

Vom 18.-22. November finden die 4. Designtage in Potsdam statt.

Startschuss für das Designfestival ist die Verleihung des Designpreis Brandenburg im Nikolaisaal Potsdam. Minister Albrecht Gerber überreicht die zwölf Preise in den vier Kategorien Kommunikation-, Produkt-, Interface- und Nachwuchsdesign.

Die große Vielfalt und Qualität der Einreichungen zeigt eine Mischung aus bekannten Marken und spannenden Neuentdeckungen und gibt einen Einblick in die wachsende Brandenburger Designszene.

Preisverleihung 
18. November 2015 | 19 Uhr
Nikolaisaal Potsdam | Wilhelm-Staab-Str. 10/11, 14467 Potsdam

Designmesse

Vom 20. bis zum 22. November 2015 kommt die Brandenburgische Design-Vielfalt in der Schiffbauergasse Potsdam zusammen.

Von Mode über Papeterie bis hin zu Interior Design und Designdienstleistern zeigt die Messe, was in Brandenburgs Gestaltern steckt. Auch Kiran Kelim & Teppich Kunst ist dieses Jahr mit einer Auswahl an Kelims auf der Messe vertreten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Öffnungszeiten

Freitag, 20. November 14:00 – 20:00 Uhr
Samstag, 21. November 11:00 – 20:00 Uhr
Sonntag, 22. November 11:00 – 19:00 Uhr

Schiffbauergasse Potsdam // Eintritt frei

Designtage Brandenburg ->

Arztpraxis mit Kelims ausstatten

schlafpraxis-berlin-35Oft erreichen uns Anfragen, ob wir Arztpraxen oder Therapieräume mit Kelims oder Teppichen ausstatten. So kam auch Frau Dr. Little Elk von der Schlafpraxis Berlin im Sommer mit diesem Wunsch auf uns zu. Anlass war der Umzug der Praxis in neue Räume. Dabei sollte die Praxis neu ausgestattet werden. Wir haben uns gemeinsam schrittweisen dem Thema genähert und sind dann mit einer ersten Vorauswahl an Kelims und Teppichen in die neuen Praxisräume von Frau Dr. Little Elk gefahren.

Die Räume dort sind sehr hell und freundlich. Der Empfangsraum, das Wartezimmer, der Eingangsbereich und das Besprechungszimmer sollten mit Teppichen eine noch einladendere Atmosphäre erhalten und der vorhandene Einrichtungstil sollte unterstrichen werden.

Es hat sich jedoch schnell gezeigt, dass einige der Teppiche, die bei uns im Stilwerk gefallen hatten, hier nicht die ideale Wahl waren. Wir machten also Fotos von den Räumen und nahmen die Teppiche wieder mit. Mit dem Eindruck der Räume im Kopf und einer nun sehr genauen Vorstellung von der beabsichtigten Wirkung stellten wir eine neue Auswahl zusammen und vereinbarten einen zweiten Vor-Ort Termin in der Praxis.

Diesmal fanden die Kelims und Teppiche ihren Platz auf dem Boden und an der Wand. In der Praxis ist nun eine farbenfrohe Auswahl sehr verschiedener Kelims und Teppiche zu sehen. Es gibt traditionelle und zeitgenössische, anatolische Kelims, zwei der Kelims kommen aus dem Mazandarangebiet im Norden Irans. Ein Vintageteppich hat im Eingangsbereich seinen Platz gefunden und ein Patchworkkelim ziert das Wartezimmer. Trotz der Verschiedenartigkeit verbinden sich all diese Kelims und Teppiche in den Räumen und schaffen gemeinsam mit den liebevoll ausgesuchten Möbeln, Pflanzen und Accessoires eine sehr einladende und dabei entspannte Stimmung.

Wir freuen uns über die gelungene Zusammenarbeit und danken Frau Little Elk für die freundlicherweise zur Verfügung gestellten Bilder.

Mehr zu Masandaran Kelims, Läufern, mittelgroßen Teppichen, kleinen Kelims

/laeufer/

Sitzen: Farbenfrohe Sitzmöbel und Teppiche

Farbenfrohe Sitzmöbel und TeppicheDie Sommerausstellung 2015 im Stilwerk Berlin dreht sich rund um das Thema sitzen. Verteilt auf 4 Podesten werden verschiedenste Sitzmöbel rein farblich geordnet. Blauglänzende, opulente Sessel  stehen neben schlichten, hellblauen Plastikstühlen, schimmernde Samtbänke neben robusten Outdoormöbeln. Fröhliche Kinderstühle dazwischen. Rot, blau, grün oder gelb. Eine passende Ergänzung zu den farbenfrohen Sesseln, Stühlen und Bänken sind unsere einfarbigen Patchworkteppiche. Teppiche in dieser Art können wir in vielen Farben massgenau anfertigen lassen.

Zu sehen ist die Ausstellung im Juni und Juli im Stilwerk Berlin
„Sitzen.“ Eine Ausstellung von N. Engelbrecht im Sommer 2015

Patchworkteppiche >
Patchworkteppiche in Wohnsituationen >
Massanfertigung von Teppichen >

 

Anfertigung von Teppichen

Patchworkteppiche sind so vielseitig wie die ursprünglichen Teppiche, aus denen sie gefertigt werden. Sie erzählen alle ihre Geschichten und bringen ganz eigene Stimmungen in Wohnräume oder Arbeitsplätze. Patchworkteppiche zusammenzustellen ähnelt einem Puzzlespiel oder der Gestaltung von Mosaiken. Man überlegt sich die Grundstimmung und fängt an, die Teile aneinander zu legen, zu gruppieren. Am Ende entsteht ein unverwechselbares Unikat.

Eine große Auswahl dieser Einzelstücke haben wir bei uns vorrätig. Aber oft erfordern räumliche Gegebenheiten Sonderanfertigungen. Genaue Maße müssen eingehalten werden, Farben und Stimmungen sollen zu der Einrichtung passen. Bei Anfertigungen arbeiten wir eng mit unseren Kunden zusammen. Im ersten Schritt wird ein Design gewählt, das von Stimmung und Farbharmonie passend ist. In diesem Beispiel war das ein beigefarbener Teppich, der mit 300 cm x 201 cm jedoch nicht das richtige Maß hatte.

Da der Teppich in einem Anbau genau passend liegen sollte, war ein maßgenaues Arbeiten bei der Anfertigung wichtig. Wir wählten also zuerst gemeinsam das Design aus und haben dann, nachdem uns das endgültige Mass durchgegeben wurde, die einzelnen Platten zu einem ersten Entwurf zusammengelegt. Ein Foto davon schickten wir per Mail zu unseren Kunden. Nach 2 Tagen kam die Antwort: „So soll der Teppich nicht aussehen! Bitte keine Bahnen, das passt nicht an dieser Stelle. Der Teppich soll nicht in eine bestimmte Richtung weisen.“

Also machten wir uns wieder an die Arbeit: Alles neu mischen und zusammenlegen. Das Ergebnis fotografieren und per Mail zur Begutachtung schicken. Diesmal kam die Antwort promt: „…so wie der Teppich jetzt gelegt ist, entspricht er unseren Erwartungen. Ich wiederhole noch einmal die Maße: 3,24 m x 3,29 m. Vielen Dank für Ihre Bemühungen und ein schönes Pfingstfest für Sie alle.“

Das war das Startsignal für die eigentliche Arbeit. Umkettelt waren die einzelnen Stücke schon, aber nun mussten sie alle von Hand zusammengenäht und die Rückseite unterfüttert werden . Keine leichte Arbeit bei so großen Teppichen. Anschließend wird der Teppich verpackt und nach Berlin verschickt.

Hier eingetroffen machen wir ein Foto (hier spielte uns die Sonne einen Streich und sorgte für einen hellen Streifen auf der linken Seite) und schickten dieses unserem Kunden. Nun blieb nur noch eine letzte Frage zu klären da der Teppich nach Nordrhein-Westfalen sollte: „Wollen Sie ihn abholen oder sollen wir ihn versenden?“ Die Entscheidung viel auf Versand. Wir packten ihn in ein handliches Paket und per GLS ging er erneut auf die Reise.

Nach 2 Tagen erreichte uns eine Mail und ein Foto:

„Liebe Frau Steuer,
der Teppich ist heute Nachmittag angekommen, liegt bereits und sieht auch gut aus.
Das hat ja wirklich hervorragend geklappt!
Wir danken Ihnen allen noch einmal für Ihren Einsatz 
M. und H.“

 

Anfertigungen Kelim und Teppiche>

Patchworkteppiche > 

Ausstellung mit Patchworkteppichen >

 

Jürgen Dahlmanns vor Teppich Rajasthan No 1

Designmeile 2014 im Stilwerk Berlin 

Neue Kollektion von Rug Star by Jürgen Dahlmanns

Am 9.10. um 19 Uhr findet die Eröffnungsveranstaltung der diesjährigen Designmeile Stilwerk Foyer statt. Dort zu sehen ist die Ausstellung „Design aus Berlin“. Kiran Kelim und Teppichkunst präsentiert in diesem Rahmen Designteppiche des Berliner Teppich-Labels Rug Star. Inhaber und Gründer Jürgen Dahlmanns wird persönlich seine aktuelle Kollektion vorstellen.

Kiran Kelim und Teppichkunst präsentiert neben traditionellen und zeitgenössischen Kelims exklusive Designteppiche aus der aktuellen Kollektion von Jürgen Dahlmanns. Das Berliner Teppich-Label Rug Star entwickelt seit 2002 hochwertige und fantasievolle Teppichkunstwerke. Jürgen Dahlmanns, Gründer des weltweit erfolgreichen Design-Labels, stellt persönlich seine Kollektion vor und erklärt die Besonderheiten seiner Entwürfe.

Jürgen Dahlmanns präsentiert Rug Star bei Kiran

 


Die Ausstellung ist während der Stilwerk Öffnungszeiten uneingeschränkt zu sehen.

  •  Öffnungszeiten: 9.-11. Oktober von 10 – 19 Uhr, Sonntag 12. Oktober von 13 – 18 Uhr
  • Teppich-Präsentation mit Jürgen Dahlmans am 10. Oktober von 12 – 14 Uhr
  • Ort: Kiran Kelim und Teppichkunst, 3. OG im Stilwerk Berlin, Kantstrasse 17
 Rug Star Teppich: Eden No. 09 BS, 300 x 250, Wolle und Seide
Rug Star Teppich: Eden No. 09 BS, 300 x 250, Wolle und Seide

15 Jahre Design und Lifestyle im Stilwerk Berlin

einladungDas Stilwerk Berlin feiert seinen 15. Geburtstag am 27.11. und wir feiern mit

Bei der Eröffnung des Stilwerks 1999 war Kiran einer der ersten Mieter. Er zog mit seinen Kelims und Teppichen aus der Galerie in der Bleibtreustraße  in das neu eröffnete Designcenter. Anlässlich des Jubiläums gibt es Einkaufsgutscheine im Wert von 100 € bis 1.500 €, die bis zum 31.12. bei den einzelnen Händlern eingelöst werden können. Alle Gutscheine sind bis 31.12.2014 gültig und machen sich damit auch wunderbar als Weihnachtsgeschenk. Herunterladen kann man seinen Gutschein direkt auf der Stilwerk-Webseite.

Im Stilwerk wird das 15. Jubiläum am 27. November gefeiert.

Über 50 Shops präsentieren an diesem Abend die bedeutendsten Marken der Design- und Einrichtungsbranche und sorgen auf 5 Etagen für vielfältigste Inspirationen.
Bei Kiran Kelim und Teppich Kunst zeigen wir aktuelle Designteppiche, unser neues Sortiment an Vintage-Kelims und Läufer in verschiedenen Größen. Außerdem präsentieren wir als Vorgeschmack auf unsere Kelim-Austellung im Dezember eine erste Auswahl alter und antiker anatolischer Kelims.

Feiern Sie mit uns am 27. November 2014 ab 19 Uhr

Wir freuen uns auf Sie!